plazoo.com
Feed hinzufügen | Tools | Neue Suche | Über PLAZOO
Unternehmensnachrichten | Einkaufstipps

   
 
 
 

Team geldfuermuell erhält Jugend-Glaspokal beim Wintertreffen der Conger-Segler

(Tue, 6 Mar 2012 14:14:15 GMT)
 
Die Jungsegler Patrick Höhne und Maximilian Berg bekamen zum Dritten Mal die Auszeichnung beste bayrische Jugendcrew der Conger-Klasse verliehen
Das Segelteam "geldfuermuell.de" mit den beiden Talenten Patrick Höhne und Maximilian Berg erhält gleich zu Jahresbeginn zwei Auszeichnungen beim Wintertreffen der bayrischen Congler-Segler am Dutzendteich. Bereits zum dritten Mal erhalten Höhne und Berg somit den begehrten Glaspokal als beste bayrische Jugendcrew der Conger Klassenvereinigung e.V. Bei der Bestenermittlung in der bayrischen Gesamtwertung konnten sie sich im Vergleich zum Vorjahr noch einen weiteren Rang steigern und belegen dort nun den 2. Platz. "Ein bisschen Luft nach oben muss schließlich noch bleiben, vielleicht klettern wir ja bis zum nächsten Jahr noch ein bisschen weiter nach oben", sagt ein gut gelaunter Patrick Höhne, wohl wissend, dass er dann gemeinsam mit Teamkamerad Berg auch in der Gesamtwertung den Spitzenrang erobern würde. 
 
"So eine Auszeichnung ist natürlich ein idealer Startschuss in die neue Saison", so Ingo Wegner, Geschäftsführer der Geld für Müll GmbH (www.geldfuermuell.de) in Hilpoltstein, die das Segelteam seit mehreren Jahren als Hauptsponsor betreut. "Es ist schön zu sehen, dass die beiden Jungs sich stetig weiterentwickeln. Aber auch, dass sie bei all den Erfolgen, nicht den Boden unter den Füßen verlieren." Die renommierte Auszeichnung könnte sich für die beiden 19- und 20-jährigen als zusätzlicher Ansporn für eine ganz besondere Saison entpuppen: Dieses Jahr findet nicht nur auf dem bayrischen Altmühlsee die Deutsche Meisterschaft, sondern erstmals auf dem heimischen Rothsee eine Bayrische Meisterschaft statt. 
 
Die Geld für Müll GmbH (GfM) unterstützt die Jungsegler bereits seit drei Jahren. Das 1998 von Ingo Wegner gegründete Recyclingunternehmen ist auf den Handel mit leeren Druckerpatronen und Tonerkartuschen spezialisiert. Die mittlerweile rund 23.000 Leergutlieferanten erhalten von GfM als Belohnung für Ihren ersammelten "Büromüll" einen Erlös. Die Leermodule werden anschließend der Ressourcen schonenden Wiederaufbereitung zugeführt.

Über GeldfuerMuell GmbH
Mit über 24.000 Leergutlieferanten zählt die Geld für Müll GmbH (GfM) zu den deutschlandweit größten Unternehmen der Recyclingindustrie für verbrauchte Tonerkartuschen und Druckerpatronen. Durch den Ankauf dieser Leergutmodule und deren Rückführung in den Wirtschaftskreislauf leistet das im bayerischen Hilpoltstein ansässige Unternehmen seit 1998 einen aktiven Beitrag zur Schonung natürlicher Rohstoffe. Die Bandbreite der Leergutlieferanten reicht dabei von Privatpersonen bis hin zu international tätigen Konzernen. Für die leeren Patronen und Kartuschen erhalten die GfM-Kunden im Gegenzug einen Verwertungserlös. Durch das Recycling der Druckermodule kann somit jeder einen aktiven Beitrag zur Schonung der Umwelt leisten.

Weitere Informationen : http://www.geldfuermuell.de/presse/presse-060312.php

Inhaltlich verantwortlich und Ansprechpartner für Rückfragen

GeldfuerMuell GmbH
Bahnhofstrasse 26
91161 Hilpoltstein

T +49 (09174) 9767-0
F +49 (09174) 9767-17
info@geldfuermuell.de
www.geldfuermuell.de
Diese Pressemitteilung wird Ihnen präsentiert von plazoo.com im Namen von GeldfuerMuell GmbH. Sie können diese Pressemitteilung frei nutzen, unter Angabe von plazoo.com als Quelle und der Anbringung folgenden Links http://www.plazoo.com/ge/pressreleases/team-geldfuermuell-erhaelt-jugend-glaspokal-beim-wintertreffen-conger-segler.htm. my.3klicks.de


Mehr Pressemitteilugen dieses Unternehmens
 
Mini-Olympia im Landkreis Roth

Mittelfränkische Meisterschaft der Leichtathleten 2012 im Landkreis Roth

Segelteam geldfuermuell wird zum dritten Mal in Folge Deutscher Jugendmeister


back